Dopplersonographie - Ersttrimesterscreening - NT-Messung - "Nackenfaltenmessung" Pränataldiagnostik - Feindiagnostik - Intensivschwangerenberatung

Liebe Schwangere, liebe werdende Eltern, liebe Patientinnen, liebe ärztliche Kolleg(inn)en,

 

Online Terminbuchungen sind ab sofort möglich.

 

Die Intensivschwangerenberatung, Feindiagnostik und allgemeine Schwangerenbetreuung sowie die Erst-Trimester-Spezialsprechstunde von Oberarzt Dr. Robert Lachmann ist erreichbar in einer der Außenstellen des Fetal Medicine Centre Deutschland unter 0171-5419055 (Patientenhotline/Anfragen/Notfälle) außerhalb der Praxisöffnungszeiten.

 

Termine im Fetal Medicine Centre Berlin/Brandenburg (Standort Cottbus) können Sie unter 0355 46 2565 vereinbaren.

 

Die Patientenberatung ist in Dresden und Cottbus möglich.

 

Für alle Untersuchungen gilt: Erst-Trimester-Spezialsprechstunde, Feindiagnostik und Intensiv-Schwangerenberatung steht allen Schwangeren zur Verfügung.

Wir bieten als eines der wenigen Zentren Deutschlands eine OSCAR-Klinik. Dies bedeutet, dass alle Ergebnisse ohne Wartezeit  bei nur einem Termin sofort besprochen werden können und verunsichernde Wartezeit für werdende Eltern entfällt.

 

Die Patienten- und Arzt-Weiterbildung findet weiter im Fetal Medicine Centre Dresden und im Fetal Medicine Centre Germany  statt.

 

Die wichtigsten Pränataldiagnostik/Gynäkologie-DEGUM 2-Untersuchungen, welche wir im Fetal Medicine Centre Germany anbieten, sind:

    Ersttrimesterscreening mit Nackentransparenz-Messung (bekannt als "Nackenfaltenmessung"),

    Feindiagnostik/Organfeinultraschall des Kindes,

    Feinuntersuchung des kindlichen Herzens (fetale Echokardiographie) oder Gehirns (Neurosonographie),

    Wachstumskontrolle-Cervixlänge-Doppler-Ultraschall,

    Nichtinvasives Pränataldiagnostik-cfDNA-Screening Chromosomenstörung (NIPT-Bluttest,Harmony,Praenatest-Trisomie 21),

    Ultraschalluntersuchung von Gebärmutter, Eileiter, Eierstöcken, Brust,

         oder z. B. eine invasive Diagnostik (Fruchtwasserpunktion/Amniozentese, Chorionzottenbiopsie)

 

For international and/or non-german patients - We speak english fluently. At the bottom of this site you find a 5 min documentary which we created with Philips Womens Healthcare  about our specialist clinic in English. Dr Lachmann, MD neither asked for/nor received funds with regard to this video.

 

 

Dr. Robert Lachmann kreierte dieses Video gemeinsam mit Philips Womens Healthcare. Es wurden keine Zahlungen als Sprecher von ihm gewünscht und/oder an ihn hierfür geleistet.

Die Gründung und Namensgebung des Fetal Medicine Centre Dresden erfolgte mit freundlicher Genehmigung von Professor Nicolaides, dem Gründer/Direktor der Fetal Medicine Foundation London und des Fetal Medicine Centre London.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fetal Medicine Centre Germany / Dr. Robert Lachmann