Dopplersonographie - Ersttrimesterscreening - NT-Messung - "Nackenfaltenmessung" Pränataldiagnostik - Feindiagnostik - Intensivschwangerenberatung

Liebe Schwangere, liebe werdende Eltern, liebe Patientinnen, liebe ärztliche Kolleg(inn)en,

 

die Intensivschwangerenberatung, Feindiagnostik und allgemeine Schwangerenbetreuung sowie die Erst-Trimester-Spezialsprechstunde von Oberarzt Dr. Robert Lachmann ist erreichbar im Seenlandklinikum Hoyerswerda bzw. in einer der Außenstellen des Fetal Medicine Centre Deutschland unter 0171-5419055 (Patientenhotline) außerhalb der Praxisöffnungszeiten.

 

Termine in Hoyerswerda können Sie unter 03571922129 vereinbaren.

 

Ab Oktober eröffnen wir das Fetal Medicine Centre Berlin/Brandenburg in Cottbus.

 

Wir sind als einziges Fetal Medicine Centre sowohl in Berlin/Brandenburg als auch in  Sachsen tätig mit höchster Ausbildungs-, Beratungs- und Untersuchungsqualität.

 

Die Beratung ist in Dresden, Hoyerswerda und Cottbus möglich.

Alle Untersuchungen werden in unseren Zentren in Hoyerswerda und Cottbus (ab August) angeboten.

 

Diese garantiert speziell für alle Frauen aus Sachsen (speziell aus der Region Dresden, Weißwasser, Hoyerswerda, Görlitz, Kamenz, Freital, Meißen, Riesa, Freiberg und Bautzen) sowie Brandenburg (Region Cottbus, Spremberg, Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz, Dahme-Spreewald, Teltow-Fläming, Oder-Spree, Potsdam, Frankfurt und Berlin) Beratungstermine für Schwangere mit höchster Beratungsqualität und kompletter Weiterbetreuung nicht nur aber besonders in Belastungssituationen innerhalb 24h (wochentags).

 

Selbstverständlich gilt dies wie bisher auch für alle Schwangeren aus dem restlichen Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

 

Für alle Untersuchungen gilt: Erst-Trimester-Spezialsprechstunde, Feindiagnostik und Intensiv-Schwangerenberatung steht allen Schwangeren zur Verfügung.

Wir bieten als eines der wenigen Zentren Deutschlands eine OSCAR-Klinik. Dies bedeutet, dass alle Ergebnisse ohne Wartezeit bei nur einem Termin sofort besprochen werden können und verunsichernde Wartezeit für werdende Eltern entfällt.

 

Notfallterminvereinbarung oder Beratung ist unter 0171-5419055 jederzeit möglich.

 

Die Patienten- und Arzt-Weiterbildung findet weiter im Fetal Medicine Centre Dresden und im Fetal Medicine Centre Germany  statt.

 

Die wichtigsten Pränataldiagnostik/Gynäkologie-DEGUM 2-Untersuchungen, welche wir im Fetal Medicine Centre Germany anbieten, sind:

    Ersttrimesterscreening mit Nackentransparenz-Messung (bekannt als "Nackenfaltenmessung"),

    Feindiagnostik/Organfeinultraschall des Kindes,

    Feinuntersuchung des kindlichen Herzens (fetale Echokardiographie) oder Gehirns (Neurosonographie),

    Wachstumskontrolle-Cervixlänge-Doppler-Ultraschall,

    Nichtinvasives Pränataldiagnostik-cfDNA-Screening Chromosomenstörung (NIPT-Bluttest,Harmony,Praenatest-Trisomie 21),

    Ultraschalluntersuchung von Gebärmutter, Eileiter, Eierstöcken, Brust,

         oder z. B. eine invasive Diagnostik (Fruchtwasserpunktion/Amniozentese, Chorionzottenbiopsie)

 

Sie finden das Fetal-Medizin-Zentrum Dresden in einem der malerischsten Orte der Landeshauptstadt Sachsens.

 

For international and/or non-german patients - We speak english fluently. At the bottom of this site you find a 5 min documentary which we created with Philips Womens Healthcare  about our specialist clinic in English. Dr Lachmann, MD neither asked for/nor received funds with regard to this video.

 

 

Dr. Robert Lachmann kreierte dieses Video gemeinsam mit Philips Womens Healthcare. Es wurden keine Zahlungen als Sprecher von ihm gewünscht und/oder an ihn hierfür geleistet.

Die Gründung und Namensgebung des Fetal Medicine Centre Dresden erfolgte mit freundlicher Genehmigung von Professor Nicolaides, dem Gründer/Direktor der Fetal Medicine Foundation London und des Fetal Medicine Centre London.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fetal Medicine Centre Dresden / Dr. Robert Lachmann